Willkommen auf der Internetseite des CIGL Differdange!

Der CIGL Differdange ist eine gemeinnützige Vereinigung, die 1998 gegründet wurde. Sie wird von einem Verwaltungsrat,...

read more

Nachbarschaftsdienst - Déifferdinger Atelier

Das Team unseres Nachbarschaftsdienstes ist darauf ausgerichtet, Personen ab 60 oder hilfsbedürftige Personen aus der...

read more
Previous
Next
 

Nachbarschaftsdienst

Das Team unseres Nachbarschaftsdienstes ist darauf ausgerichtet, Personen ab 60 Jahren oder hilfsbedürftige Personen aus der Gemeinde Differdingen, mit kleineren Arbeiten in ihrem und um ihr Haus zu unterstützen.




Weiterlesen...

Service Projekt Minen

Der Service Projekt Minen hat das Ziel bemerkenswerte alte Mineneingänge, die sich auf dem Gebiet der Gemeinde Differdingen befinden, in Stand zu setzen und durch das Anlegen oder Erneuern von Wegen zugänglich zu machen.

Weiterlesen...

Déifferdenger Biogeméisgaart

Seit 2015, realisiert der CIGL Differdange, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Differdange,  das Projekt "Déifferdenger Biogeméisgaart" - le jardin bio par le CIGL et la Ville de Differdange.
In Zukunft werden wir in unserem Gemüsegarten, hauptsächlich die Kantinen der örtlichen Betreuungseinrichtungen, ganzjährig und saisonal, mit frischem Gemüse und Obst beliefern.
Zusätzlich werden wir Ihnen an unserem eigenen Verkaufsstand, biologisch-zertifiziertes Gemüse, Kräuter und Obst anbieten.
Unsere Ziele sind die Förderung der Wertschätzung der Produkte und das Respektieren der natürlichen Wachstumszeiten. Kunden, Kinder und Jugendlichen soll die Bedeutung des ökologischen Anbaus durch den Besuch des Déifferdenger Biogeméisgaart verdeutlicht werden.

Service Umwelt

Das Umweltteam setzt die vom CIGL ausgearbeiteten und von der Gemeinde gestimmten Projekte um. Unter anderem: Bau von Spielplätzen in ökologischer Ausführung, Wiederaufbau von öffentlichen Plätzen und Treppen, Instand setzen von Denkmälern und historischen Plätzen, Unterstützung des Nachbarschaftsdienstes


Weiterlesen...

Surfsp@ce

Das Ziel der "Internetstuff" ist es der Bevölkerung im und auch ausserhalb des Grossherzogtum(s) den Zugang zu Computern zu günstigen Preisen anzubieten. 7 Computer stehen im freien Zugangsbereich zum Surfen, Arbeiten oder Lernen zur Verfügung.

Weiterlesen...

Service Naturschule Lasauvage

Der Service Naturschule Lasauvage wurde 2003 gegründet. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Naturschule Lasauvage entstehen immer wieder neue Projekte. Diese werden von den Lehrern und Kindern der Naturschule sowie den Mitarbeitern des CIGL betreut. Interessierten Besuchern steht der Schulgarten mit Weiher, Schafen und Gemüsegarten zur Ansicht zur Verfügung.

Weiterlesen...

Okkasiounsbuttik

Der Okkasiounsbuttik hat zur Aufgabe gebrauchten Möbeln ein zweites Leben zu verleihen und ist zugleich ein nachhaltiges sowie kreatives Projekt.



Weiterlesen...