Nachbarschaftsdienst - Déifferdenger Atelier

Das Team unseres Nachbarschaftsdienstes ist darauf ausgerichtet, Personen ab 60 oder hilfsbedürftige Personen aus der Gemeinde Differdingen, mit kleineren Arbeiten in ihrem und um ihr Haus zu unterstützen.

Weiterlesen ...

Nach oben

Service Umwelt

Das Umweltteam setzt die vom CIGL ausgearbeiteten und von der Gemeinde gestimmten Projekte um.

Dieser Service befasst sich unter anderem mit dem Bau von Spielplätzen in ökologischer Ausführung, dem Wiederaufbau von öffentlichen Plätzen und Treppen, das Instandsetzten von Denkmälern und historischen Plätzen, und unterstützt bei Bedarf auch den Nachbarschaftsdienst.

Das Umweltteam arbeitet das ganze Jahr über eng mit der technischen und der ökologischen Abteilung der Gemeinde zusammen.

Weiterlesen...

Nach oben

Service Naturschule Lasauvage

Der Service Naturschule Lasauvage wurde 2003 gegründet. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Naturschule Lasauvage entstehen immer wieder neue Projekte. Diese werden von den Lehrern und Kindern der Naturschule sowie den Mitarbeitern des CIGL betreut.

Interessierten Besuchern steht der Schulgarten mit Weiher, Schafshütte und Gemüsegarten zur Ansicht zur Verfügung. Der Lehrpfad lädt zum Wandern und verweilen ein.

Weiterlesen...

Nach oben

Service Projekt Minen

Der Service Projekt Minen hat zum Ziel einige bemerkenswerte Eingangsbereiche alter Minen auf dem Gebiet von Differdingen instand zu setzen, zugänglich zu machen und über einen Wander- und Fahrradweg zu verbinden.

Ziel ist es die Geschichte der Erzindustrie von Differdingen zu erhalten

Weiterlesen...

Nach oben

Internetstuff Surfsp@ce

Das Ziel der "Internetstuff" ist es der Bevölkerung im und auch ausserhalb des Grossherzogtum(s) den Zugang zu Computern zu günstigen Preisen anzubieten 7 Computer stehen im freien Zugangsbereich zum Surfen, Arbeiten oder Lernen zur Verfügung.

Ausserdem bietet die "Internetstuff" Lehrgänge in Word, Excel, Photoshop, Internetführerschäin usw. an. Der Fortbildungssaal umfasst 8 Computer und kann von Firmen und Vereinen gemietet werden.

Weiterlesen...

Nach oben

Okkasiounsbuttik

Der Okkasiounsbuttik hat zur Aufgabe gebrauchten Möbeln ein zweites Leben zu verleihen und ist zugleich ein nachhaltiges sowie kreatives Projekt.

Der Okkasiounsbuttik sammelt gebrauchte Möbel in gutem Zustand. Die Möbelspenden werden in unserem Atelier auf dem Gelände des 1535°C in Differdingen in Stand gesetzt. Anschließend werden sie wieder verwendet oder sie erleben eine kreative Neugestaltung im Sinne der Recycling Art.

Weiterlesen...

Nach oben